Das ganze Leben im Neckertal daheim

In Zusammenarbeit mit Familie Schweizer (www.schweizer-trutenzucht.ch) und Familie Müller (www.frohwies.ch) dürfen wir einzigartiges Schweizer Trutenfleisch anbieten.

Marlene und Bruno Schweizer sind die einzigen schweizer Bio Truten Züchter in der Schweiz. Das bedeutet einzig bei ihnen zu Hause schlüpfen Trutenküken und werden nach Bio-Richtlinien aufgezogen. Die Elterntiere dürfen auf die Weide und die Muttertiere werden durch Hähne natürlich befruchtet. Zurzeit ist es jedoch noch nicht möglich alle Eier selber zu produzieren, daher importiert die Familie Schweizer noch befruchtete Eier, brütet diese ebenfalls aus und zieht die Küken nach Bio-Standard auf.

Unsere Küken dürfen nach sechs Wochen auf den Demeter-Betrieb von Christian und Monika Müller in Bächli Hemberg (Ca 10 Min Autofahrt von Familie Schweizer)
Auch dort geniessen sie einen grosszügigen Auslauf von 1000 m2 (bei den 60 Tieren sind das 16.5 m2 pro Tier)

Was ist mit alten Elterntieren?

Die Verwertung von Elterntieren macht unserer Ansicht nach durchaus Sinn. Wir möchten sie nicht einfach «entsorgen». Aus Respekt vor dem Tier werden auch die Elterntiere geschlachtet. Das Fleisch wäre allerdings nicht mehr so zart wie bei den Masttieren. Deshalb lässt Familie Schweizer daraus Würste herstellen. Diese sind sehr fein und lohnen sich auf jeden Fall zum Probieren.

Warum müssen Truten den Betreib wechseln?

Familie Schweizer ist auf Truten-Zucht spezialisiert. Gleichzeitig noch Masttiere zu halten, ist aus Platzgründen nicht möglich. Deshalb übernimmt das Familie Müller. Familie Müller ist auf Mast spezialisiert.

Rückverfolgbarkeit

Die Transparenz und Rückverfolgbarkeit ist auch bei den Truten wichtig. Bei Familie Müller von der Frohwies lässt sich das wunderbar mit einem feinen Essen in ihrem Gasthaus kombinieren.

Truten bei der Kamerasau

Um euch das Geschehen des Trutenlebens ebenfalls im Livestream zu präsentieren, leben direkt neben den Kameraschweinen einige dieser Tiere. Den Alltag unserer Freilandtruten könnt ihr gleich wie bei den Schweinen über den Live-Stream jederzeit mitverfolgen. Diese Truten werden ausschliesslich am Hofladen direkt verkauft.

Fragen?

Meldet euch jederzeit bei uns via Telefon oder E-Mail. Wir beantworten euch noch offene Fragen sehr gerne.